Freitag, 22 Februar 2019
Notruf : 122

UA-Übung in Karlstetten

Am 29.09. folgten wir der Einladung der FF-Karlstetten zur Unterabschnittsübung.

Übungsannahme war ein Brand bei Fa. Winkler in Rosental. Nach der Alarmierung der  Feuerwehr wurde die Halle mit vielen anwesenden Mitarbeitern evakuiert, doch wurden gleich danach beim Durchzählen der Mitarbeiter die Übungslage durch 4 vermisste Personen verschärft. Nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges der ortsansässigen Feuerwehr machte sich der Einsatzleiter ein Bild des Schadensausmaßes und nahm sofort mit dem Geschäftsführer Kontakt auf.

Nach dem Eintreffen beim Übungsobejkt übernahmen wir mit der FF-Hausenbach die Wasserversorgung von einem ca. 200m entfernten Hydranten.

Weiters stellten wir einen Atemschutztrupp welcher zur Brandbekämpfung eingesetzt wurde.